Über mich


Herzlich Willkommen auf meiner Internetseite!

Mein Name ist Jasmina Groschup und ich wurde 1982 in Fürstenfeldbruck geboren.

Im Anschluss an meine Gymnasialzeit in Olching habe ich nach jeweils halbjährigen Praktika in der Kinderklinik des Dritten Ordens in Nymphenburg und im Harlachinger Krankenhaus für Naturheilweisen 2003 die dreijährige Ausbildung zur Gesundheits- und Krankenpflegerin im Klinikum Dritter Orden begonnen.

Danach startete ich meine Berufslaufbahn sofort auf der Intensivstation des Klinikums, da es mir sehr zusagte, dort mehr Zeit für die Betreuung der einzelnen Patienten zu haben und von einem interessanten, vielfältigen medizinischen und pflegerischen Angebot profitieren zu können. 2008 bis 2010 schloss sich die Weiterbildung zur Intensiv- und Anästhesiefachkrankenschwester an.

Da aber der Wunsch, Patienten auch selbst und in eigener Praxis zu behandeln immer stärker wurde und ich mich der Naturheilkunde schon seit der Kindheit durch meine Eltern sehr verbunden fühlte, entschloss ich mich für die intensive, breitgefächerte und zudem auch zu Teilen praktische Vollzeitausbildung zur Heilpraktikerin an der Berufsfachschule für Naturheilweisen "Josef Angerer" in Berg am Laim (2011 bis 2014). 2014 bestand ich die amtsärztliche Überprüfung für die Zulassung zur Heilpraktikerin und wurde Mitglied im Verband deutscher Heilpraktiker e.V. und im Heilpraktikerverband Bayern e.V.

Nach einer knapp einjährigen Assistenzzeit bei einem Heilpraktiker in München entschied ich mich 2016 zur Gründung meiner eigenen Praxis in Maisach und konnte dank der tatkräftigen Unterstützung meiner Familie den Traum der Praxis im eigenen Haus verwirklichen.

Nun freue ich mich sehr darauf, Sie und Ihre Familie ab April 2016 in meiner neu eröffneten Praxis begrüßen zu dürfen und endlich mein fundiertes medizinisches und naturheilkundliches Wissen, meine gesammelten Erfahrungen und meine ganze Empathie im Sinne Ihrer Gesundheit anzuwenden!